Ehrenmitglied Erwin Thaler

tn erwinthalerErwin Thaler ist seit 1973 , also seit 45 Jahren (bezogen auf das Jahr 2018) ununterbrochen aktiver Sänger im Sängerquartett 1925. Er besetzt hierbei die Führungsstimme im 1. Tenor und erfreut die Zuhörer immer wieder mit Solodarbietungen, unter anderem als Jodler. Obwohl seine Freizeit über Jahre sehr begrenz war - er arbeitete als Steinmetzmeister im Familienbetrieb - war es ihm ein grundlegendes Anliegen, an den wöchentlichen Übungsstunden teilzunehmen und in der Geminschaft der Sänger einen  Ausgleich zum Alltagsstress zu finden.

Überhaupt war und ist Erwin Thaler eine große Stütze des Vereins, da er jederzeit zur Stelle ist, wenn Hilfe gefragt ist, er ist ein Vorbild für gelebten Gemeinsinn.

In Anerkennung seiner jahrzehntelangen Mitwirkung im Sängerquartett und seines Engagements für den Verein hat die Mitgliederversammlung im Januar 2018 einstimmig beschlossen, Erwin Thalter zum Ehrenmitglied zu ernennen. Am Musikalischen Abend am 13. Oktober überreichten ihm Vorsitzender Erich Leinen und die 2. Vorsitzende Lilo Steinmann feierlich die Ehrenurkunde, unterstützt von Wolfgang Schlapp, dem Vorsitzenden des Sängerkreises Weschnitztal-Überwald.