Ehrenmitglied Hans Schneider

tn hansschneiderBereits seit 1976 wohnt Hans Schneider mit seiner Familie in Mittershausen. Obwohhl er also kein Mittershäuser Urgewächs ist, gehört er doch zum örtlichen "Inventar", er ist längst eng mit dem Dorfgeschehen verwachsen. Hans Schneider stammt aus Bergtheim in Franken, wo die Eltern einen landwirtschaftlichen Betrieb führten. Hier konnte er keine Existenz gründen, stattdessen fand er beim Militär seinen beruflichen Weg, den er mit dem Diesntgrad des Hauptmanns beendete. Bis in das Rentenalter war er als Fahrschulprüfer tätig, und so mancher Führerscheininhaber wird sich an die Prüfungsfahrt mit Hans Schneider erinnern.

Privat widmet sich Hans Schneider dem Gesang. Seit 1987 ist er aktiver Sänger im "Sängerquartett 1925". Da er ein gesellschaftsliebender und humorvoller Mensch ist, verwundert es nicht, dass er sich im Kreis der Sänger wohl fühlt und so gut wie keine Singstunde verpasst. Im Jahr 2004 ernannte die Mitgliederversammlung Hans Schneider zum Ehrenmitglied.